Medizin, Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Der Columboeffekt

Die Kinderärzte verraten: Ja, den Columboeffekt gibt es! Was das ist? Sicher haben Sie mit Amusement auch schon einmal eine Folge der bekannten Serie “Columbo” gesehen. Wissen Sie, wann der Inspektor die wichtigen Fragen stellt? Richtig, wenn er sich bereits verabschiedet hat, dreht Columbo sich noch einmal mit einem “ohhh…” um und stellt dann die eine wichtige Frage, die dann den Fall klärt oder weitere, ganz entscheidende Informationen bringt. So geschieht das auch in der Sprechstunde gelegentlich. Die Erkrankung oder das Problem eines Kindes, weswegen der Termin vereinbart wurde, ist geklärt und dann wird zum Schluss noch eine ganz andere Frage aufgeworfen, die ein neues und vielleicht sogar besonders wichtiges Thema anschneidet. Nun ist der Doktor mit der Schwierigkeit konfrontiert, wie er hier auf die Schnelle eine Lösung hinkriegen soll. Einerseits will er ja dem Problem gerecht werden, andererseits sind schon die nächsten Patienten da und warten ihrerseits auf Behandlung. Sie werden zustimmen: in diesem Rahmen ist es für den Kinderarzt schlichtweg nicht möglich, sinnvoll zu helfen.

Darum nicht vergessen: nachdem Sie nun um den Columboeffekt wissen und falls sich noch eine wichtige Frage oder ein größeres Problem auftut – bitte vereinbaren Sie einen neuen Termin, an dem wir dann ohne hinderlichen Zeitdruck für das Problem Ihres Kindes gemeinsam eine gute Lösung finden können.

DrS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.