Medizin, Uncategorized
Schreibe einen Kommentar

Tipp der Woche – Mittelmeerurlaub bei Atemwegsproblemen

Mittelmeerklima

Nachdem Deutschlands Meere im Norden sind, hat Deutschland auch seine Kurkliniken für Atemwege vor allem an der Nord- und der Ostsee. Das heisst aber nicht, dass das Klima etwa am Mittelmeer schlechter wäre. Dort haben wir Deutschen halt nur aus keine Kurkliniken gebaut.

Im Gegenteil: Schleimhäute und damit allen voran die Atemwege profitieren immer dann, wenn sie möglichst gleichmäßiges Klima erleben, also wenig Unterschied zwischen Tag und Nacht oder zwischen Innen und Außen. Das ist zumindest außerhalb der Sommermonate im Süden besser zu erreichen. Und Meeresklima ist wegen der salzhaltigen Luftfeuchtigkeit immer gut.

Wer also noch einen Herbsturlaub plant und gerne Atemwegsprobleme hat. Es spricht nichts gegen das Mittelmeer. Im Gegenteil.

Kategorie: Medizin, Uncategorized

von

Dr. med. Gerald Hofner

Dr. Gerald Hofner war wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberarzt der Universitätskinderklinik Erlangen-Nürnberg, bevor er seit 2003 in der von ihm gegründeten Praxis für Kinder und Jugendliche in Neudrossenfeld und Bayreuth tätig wurde. Sein Fokus liegt auf der Schwerpunktversorgung für Kinderkardiologie, Kinderpneumologie und Jugendsportmedizin, sowie auf der Prävention. Ihm ist dabei wichtig, die Erkenntnisse der Wissenschaft verständlich zu den Patienten und ihren Familien zu bringen. Als Vater von zwei Töchtern weiß er um die Probleme von Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *